Rezension – Herzen aus Stein

Herzen aus Stein

Autor: Inka Loreen Minden
Verlag: Sieben Verlag
Seitenzahl: 367
Preis: 14,90€
Klappentext: Eine Hexe auf der Flucht vor grausamen Dämonen. Ein Gargoyle, ihr heimlicher Beschützer.
Inhalt: Niemals darf er sich ihr zeigen, niemals darf er sich in sie verlieben, die Konsequenzen wären verheerend. Doch das Schicksal hat andere Pläne.
Noir, die letzte Überlebende eines Hexenklans, ist auf der Flucht vor Dämonen, die einst ihre Familie auslöschten. Sie weiß nicht, dass sie in dem Gargoyle Vincent Balantine einen heimlichen Beschützer hat, der sie Tag und Nacht bewacht, während sie versucht, die Mörder ihrer Eltern zu finden.
Um Noirs Leben zu retten, muss Vincent seine Deckung aufgeben. Auch wenn zwischen den beiden sofort eine unwiederstehliche Anziehungskraft herrscht, dürfen sie niemals ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen. Den Vincent wurde mit einem Fluch belegt.
Alles, was er in seiner menschlichen Gestalt berührt, wird zu Stein.
(Quelle: Klappentext)
Die Gestaltung des Covers ist sehr ansprechend und passt gut zum Inhalt.
Geschrieben ist das Buch recht einfach und lässt sich dadurch sehr gut und schnell lesen. Ich finde es auch super, dass alles detailliert beschrieben ist.
Die Geschichte an sich finde ich einfach klasse. Es gibt sehr viele Wendungen und Überraschungen. So das es immer schön spannend bleibt.
Noir und Vincent sind tolle Charaktere, die individuell gestaltet sind. Aber auch alle anderen Charaktere sind gut gemacht.
Insgesamt finde ich das Buch klasse. Es ist von Anfang bis Ende spannend und man will einfach erfahren, wie es zwischen Vincent und Noir ausgeht. Das zweite Pärchen in dem Buch ist aber auch einfach bezaubernd, weil sich Gut und Böse vermischen. Ich kann dieses tolle Buch nur weiterempfehlen und freue mich schon auf den zweiten Band.

Weitere Rezensionen

http://www.romanticbookfan.de/2012/10/rezension-herzen-aus-stein-von-inka.html

http://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=6448:herzen-aus-stein-waechterschwingen-inka-loreen-minden-band-1&catid=35&Itemid=125

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.